Robotanlagen - EHCOLO

Robotanlagen

Robotanlagen

EHCOLO A/S liefert auch Roboter für das Palettieren und Depalettieren von Säcken und Kartons. Die Basis dafür bilden die Industrieroboter von MOTOMAN, einem der weltweit [...] + Informationen

Robotanlagen

EHCOLO A/S liefert auch Roboter für das Palettieren und Depalettieren von Säcken und Kartons. Die Basis dafür bilden die Industrieroboter von MOTOMAN, einem der weltweit führenden Hersteller auf diesem Gebiet. Diese Technik, gepaart mit der großen Erfahrung von EHCOLO im Palettiererbau, hat ein Produkt entstehen lassen, das bis ins Detail fast den gleich hohen Anforderungen entspricht, wie auch den anderen EHCOLO-Maschinen. Alle Aufnahmewerkzeuge und die Peripherietechnik werden von EHCOLO A/S entwickelt und produziert. Speziell das Aufnahmewerkzeug (Seitengreifer) mit Andruckplatte und die automatische Lagenhöhenerkennung garantieren eine saubere Palettierung, die besser nicht sein kann - egal, ob auf Stoß oder überlappend gelegt.   Der Vorteil der Robotpalettierer gegenüber den herkömmlichen Palettierer ist ja der weniger Platzaufnahme, und um das noch zu optimieren, haben wir auch die Aufnahme von Leerpaletten und Bögen in das Aufnahmewerkzeug integriert. Diese viele Funktionen und die optimale Palettier Qualität, führt natürlich dazu, das der Kapazität begrenzt wird. So abhängig von Produkt max. 500 Säcke pro Stunde.   Wir können natürlich auch wie anderen eine Robotpalettieranlage mit höherem Kapazität liefern, dann wird die Aufnahme/Ablegens mit ein Doppelgreifer ausgeführt, (die Säcke wird dann “geworfen” auf die Palette, dieser Greifer kann auch so konstruiert werden, das 2 Säcke gleichseitig aufgenommen und abgelegen werden, dann kommt die Kapazität auf ca. 1000 Säcke pro Stunde, mit volle, blockförmige Säcke wird das palettieren gut. Wir stellen ja die herkömmlichen Palettierer her, und bei mehr als 500 Säcke pro Stunde bevorzugen wir die, speziell bei „schlappe“ Säcke, so wir sagen, als wir nicht nur eine Methode haben, können wir den besten vorschlagen.   Wir können natürlich auch Anlagen für Depalettierung liefern.   ROBOT PALETTIERUNG VON KARTONS. Da haben wir auch mehrere Anlagen geliefert, und hier verwenden wir meistens Vakuum Technik. Eine Anlage sogar mit Werkzeugwechsler, so das palettieren von Säcke Kartons möglich war.
ROBOTZELLE.
Eine neue Entwicklung von EHCOLO ist die kompakte 2-Platz-Palettierzelle.
Ein System, das in einem Stück -betriebsfertig vorbereitet- angeliefert wird.
Nur noch Energieversorgung anschließen und starten. Weitere Vorteile:                    - Während des manuellen Palettenwechsels auf einer Seite wird auf der anderen Seite weiter          palettiert.
- Sehr geringer Platzbedarf.
- Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis; Beispiel: Leasing in Dänemark Euro 1.350 pro Monat.

PALETTEN LAGENMUSTERN UND BEDIENUNG. Um das Leben leichter zu machen für den Robotter und der Benutzer, haben wir selber wegen unserer jahrelange Erfahrung Software entwickelt + einen MMI touch screen, die für die vorgegebenen Packstück- und Stauraum-Abmessungen eine Liste von optimalen Lagenmustern berechnet, unter denen der Benutzer den für den praktischen Einsatz am besten geeigneten wählen kann. Durch Rotation oder Spiegelung eines Lagenmusters können stabile Verbundstapelungen gebildet werden. Die Daten werden automatisch auf den Robotter überführt, und dann muss Mann nur Start drücken. 
Eine Marke von InfoPro Digital